Hat Spaß gemacht, mein Satirebuch "Kurz´Schlüsse"
bei den ersten Lesungen vorzustellen.

Weiter geht es mit der "etwas anderen" Art der Buch-Präsentation am 26. Mai im Kunstbahnhof Wörthersee in Velden.

Mein Buch mit den Satiren aus der Kronenzeitung-Kolumne „Kurz‘ Schlüsse“ ist auf der Welt. Ich freue mich, euch bei meinen Lesungen auf eine humorvolle Reise durch den Alltag mitnehmen zu dürfen!

ÜBER GERNOT KURZ

Ich bin ein auf Abwege geratener Journalist.

1964 in Klagenfurt geboren, wo ich seither lebe, war ich in den letzten 35 Jahren als Redakteur der Kronenzeitung in verschiedensten Bereichen tätig. Lange Zeit im Sport und In den letzten Jahren in der Lokalredaktion, ehe die rein journalistische Tätigkeit über Reportagen ins Satirische kippte. Die geheime Liebe konnte in den letzten zwei Jahren in einer eigenen Satire-Kolumne mit dem Titel „Kurz‘ Schlüsse“ offiziell gelebt werden., ist jetzt in einem Buch-Band legalisiert

Über das Buch

KURZ´SCHLÜSSE –
Mit Satiren durch den Alltag

Das Buch entstand aus Satiren-Kolumnen in der Kronenzeitung . In der ich während meiner journalistischen Tätigkeit abseits des Weltgeschehens – oder mittendrin wie man mag – alle möglichen anderen Themen „seriös“ mit Humor behandelt habe.

Etwa, ob es sich überhaupt lohnt, morgens verzweifelt zwei gleiche Socken zu suchen, wie man richtig Ameisen zählt, wie man einen morgendlichen Stau auf der Straße auflösen kann, warum Bröseln beim Frühstück auch eine Tugend ist, oder wie man Frauen dazu bringt, mit der „woran denkst du gerade“-Frage aufzuhören.

Viel ernster wirds nicht, einfach nur schmunzeln und leichtnehmen – so lange es noch geht

Kurz'Schlüsse - Mit Satiren durchs Leben

Termine Gernot Kurz

Man kann alles im Leben mit Humor nehmen – besonders jene Dinge, über die wir uns gerne ärgern. In meiner journalistischen Tätigkeit bei der Kronenzeitung habe ich in meiner Satire-Kolumne „Kurz´Schlüsse genau das versucht.

Daher: Warnung! Wenn sie sich mit diesem harmlos aussehenden Büchlein mit dem trügerischen Titel „Kurz´Schlüsse“ einlassen, kann es passieren, dass sie den Rest des Tages nicht mehr zu ernsten Gedanken und Sorgen zurückfinden.

01.

06. Mai

19.00 Uhr – Eboardmuseum, Klagenfurt

02.

08. Mai

19.00 Uhr – Restaurant Lendring, Klagenfurt

03.

13. Mai

19.00 Uhr – Magdas Lokal, Klagenfurt

04.

16. Mai

19.00 Uhr – Juwelier Mairinger, Klagenfurt

05.

17. Mai

19.00 Uhr – Haus der Begegnung, Maria Saal

06.

22. Mai

18.00 Uhr – Amthof, Feldkirchen

07.

25. Mai

10.00 Uhr – Stadtbibliothek, St. Veit

Das Zusammenkommen

Die „Kurz´Schlüsse sind im Buchhandel und auch online u.a., bei Amazon, thalia, LovelyBooks erhältlich.

Oder  besser: Aus der Hand des Autors. Bei den Lesungen, die am 6. Mai im Eboardmuseum in Klagenfurt starten.

Oder noch besser: Bei Lesungen, die sie selber mit mir ausmachen. Sie können mich für Buchungen oder wenn sie sich einfach  irgendwie mit mir austauschen wollen  gerne kontaktieren. Über diese Seite , per mail: gernot.kurz@gmx.at oder auch telefonisch unter 0676 3399672